Sozialversicherungsrechengrößen 2014

Rechengrößen 2014

Alte Bundesländer

Neue Bundesländer

 Jahresarbeitsentgeltgrenzen:


Krankenversicherung (allgemein) - jährlich
Krankenversicherung (Besondere*) - jährlich

 


53.550,00 EUR
48.600,00 EUR

 


53.550,00 EUR
48.600,00 EUR

Beitragsbemessungsgrenzen:


Kranken- und Pflegeversicherung - jährlich
Kranken- und Pflegeversicherung - monatlich
Renten- und Arbeitslosenvers. - jährlich
Renten- und Arbeitslosenvers. - monatlich

 


48.600,00 EUR
4050,00 EUR
71.400,00 EUR
5.950,00 EUR

 


48.600,00 EUR
4.050,00 EUR
60.000,00 EUR
5.000,00 EUR

Geringfügigkeitsgrenze:

450,00 EUR

450,00 EUR

Geringverdienergrenze:

325,00 EUR

325,00 EUR

Bezugsgröße**:


Bezugsgröße - jährlich
Bezugsgröße - monatlich

 


33.180,00 EUR***
2.765,00 EUR***

 


28.140,00 EUR
2.345,00 EUR

Höchstzuschüsse PKV + GKV:

 

KV (mit KG-Anspruch): - monatlich
KV (ohne KG-Anspruch): - monatlich
PV (außer in Sachsen): - monatlich
PV (Land Sachsen):- monatlich

 

 

295,65 EUR
283,50 EUR
41,51 EUR
-

 

 

295,65 EUR
283,50 EUR
-
21,26 EUR

Beitragssätze:

 

Rentenversicherung
Arbeitslosenversicherung
Pflegeversicherung
Pflegeversicherung über 23 Jahre ohne Kinder
Krankenversicherung allgemein
Krankenversicherung ermäßigt

 

 

18,90 %
3,00 %
2,05 %
2,30 %
15,50 %
14,90 %

 

 

18,90 %
3,00 %
2,05 %
2,30 %
15,50 %
14,90 %

 

* Seit 2003 gibt es neben der allgemeinen noch die besondere Versicherungspflichtgrenze. Diese Grenze gilt für Arbeitnehmer, die zum 31.12.2002 bereits freiwillig versichert waren und in einer privaten Krankenversicherung versichert sind. Auch sie wird jährlich angehoben.
** Die Bezugsgröße im Sinne des § 18 Absatz 1 des Vierten Buches Sozialgesetzbuch.
***In der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung gilt dieser Wert bundeseinheitlich.