Debeka Krankenversicherungsverein a. G.

Die Debeka wurde im Jahr 1905 als Krankenunterstützungskasse für die Gemeindebeamten der Rheinprovinz gegründet.

Aus den Anfangsbuchstaben Deutsche Beamten-Krankenversicherung entwickelte sich später durch phonetische Ableitung der heutige Name Debeka. Sie ist noch immer eine berufsständische Selbsthilfeeinrichtung des öffentlichen Dienstes, jedoch inzwischen für alle Bürger geöffnet.
Die Debeka beschäftigt etwa 16.000 Angestellte, ca. darunter 9000 Außendienstmitarbeiter und 2100 Auszubildende. Daneben verfügt die Debeka noch nebenberufliche Tippgeber im öffentlichen Dienst.
Die Debeka betreut über 6,6 Millionen Kunden in ca. 280 Geschäftsstellen, die durch 26 Landesgeschäftsstellen geführt werden. Der Debeka Krankenversicherungsverein a. G. ist mit über 2,2 Millionen Vollversicherten die größte private Krankenversicherung Deutschlands.

 

Vorstandsvorsitzender ist Uwe Laue.


Debeka Krankenversicherungsverein a. G.
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56058 Koblenz
Telefon (0261) 498 – 46 64
Telefax (0261) 498 – 55 55
Website: www.debeka.de
E-Mail : kundenservice@debeka.de